Wohnireif- Familienreisen mit dem Wohnmobil

Ostern: Rockenhausen und Bad Münster am Stein



Ostern in der Heimat (4 Tage)

header-klein

1. Reisestag:
25.03.2016
Tageskilometer: 250km
Übernachtung: Wohnmobilstellplatz in Rockenhausen
Kosten: keine

Da die Osterfeiertage in diesem Jahr noch im März lagen und wir so früh noch nicht auf Tour wollten, nutzten wir die Gelegenheit und besuchten meine Mutter in Rheinland-Pfalz. Das Wetter sah eher nach Weihnachtsferien aus, als wir uns am Karfreitag gegen 9.00 Uhr auf den Weg in die Pfalz machten. Wir kamen prima und ohne Stau voran und waren bereits um 11.30 Uhr da. Zuerst besuchten wir meinen Papa auf dem Friedhof und dann gings zu Mama, die bereits das Mittagessen auf dem Tisch stehen hatte....mmmmh....ach ja...wenn Oma besucht wird, schlafen die Jungs natürlich bei ihr im Gästezimmer.

Warum ich diesen Bericht schreibe....ganz einfach, es gibt unwahrscheinlich viel zu sehen und mit einigen Bildern will ich euch Lust auf einen Ausflug in meine schöne Heimat machen.

Übernachtungsmöglichkeiten gibt es einige, wir nutzen immer den sehr schön gelegenen Wohnmobilstellplatz am Naturerlebnisbad in Rockenhausen. Während der Sommermonate nutzen wir abends und morgens gerne die Möglichkeit, dort noch unsere Runden zu drehen.


SP in Rockenhausen
Wohnmobilstellplatz Rockenhausen

Naturerlebnisbad Rockenhausen
Bildergebnis für naturerlebnisbad rockenhausen

Bildergebnis für naturerlebnisbad rockenhausen

Bildergebnis für naturerlebnisbad rockenhausen
 
2. Reisetag:
26.03.2016
Tageskilometer: 20km
Übernachtung: Wohnmobilstellplatz in Kirchheimbolanden
Kosten: keine

Ostersamstag.
Nach einem ausgiebigen Frühstück im Womo, machten mein Göttergatte und ich uns auf den Weg zu Kids und Oma. Die stand natürlich schon wieder in der Küche, um uns mit ihrem Essen zu verwöhnen, wie sollte es anders sein!
Nach dem Mittagessen machten wir einen ausgiebigen Spaziergang. Danach gabs Kaffee und Kuchen und gegen 17.00 Uhr machten Olaf und ich uns auf den Weg.

Am Abend hatten wir uns mit meiner "ältesten" Freundin und ihrem Mann beim Griechen in Kirchheimbolanden verabredet.
Nach dem wie immer tollen Essen, wechselten wir zu den Beiden nach Hause, um dort noch einige Stunden zu quatschen.
Ein schöner Abend!

SP in Kircheimbolanden
Bildergebnis für wohnmobilstellplatz kirchheimbolanden
 
 


3. Reisetag:
27.3.2016
Tageskilometer: 20km
Übernachtung: SP Rockenhausen
Kosten: 1€ Strom, 1€ 100l Wasser

Ostersonntag.
Nachdem die Osternester geplündert waren, machten wir uns mit dem PKW meiner Mutter auf den Weg nach Bad Münster a. Stein. Das ist nur zu empfehlen, es ist wirklich immer wieder sehenswert. Hier ein paar Impressionen:

Weinberge 

Bildergebnis für bad münster am stein sehenswürdigkeiten

Salinen

Bildergebnis für bad münster am stein sehenswürdigkeiten

Nahe

Bildergebnis für bad münster am stein sehenswürdigkeiten

Kurhaus

Bildergebnis für bad münster am stein sehenswürdigkeiten
 


Wir spazierten an den Salinen entlang, schlemmten trotz der Kälte schon mal ein erstes Eis und aßen auf dem Rückweg noch eine Pizza.

4. Reisetag:
28.03.2016
Tageskilometer: 250km

Ostermontag.
Es regnete was vom Himmel kam. Es gibt auch nichts mehr zu berichten. Wir fuhren nachmittags nach Hause.





Insgesamt waren schon 20432 Besucher (60985 Hits) hier!